Gesellschaftliche Wirkung

Das Projekt soll ein nach außen sichtbarer positiver „Leuchtturm“ sein. Das Haus wird ein Besuchsziel für den erweiterten Bekanntenkreis und bietet halböffentliche Räume für vielfältige Aktivitäten, wie z.B. Feiern, gemeinsam Essen, Yoga-Stunden, Gesprächskreise oder ähnliches. Die bunte Gemeinschaft und die vielfältigen Gemeinschaftsräume und das Gelände des Projekts bilden einen Nährboden, aus dem neue Ideen, Aktionen und Projekte entstehen und verwirklicht werden können.

>> Entscheidungsfindung

Comments are closed.